Info zur ADAC Ostwestfalen-Rallye

Veröffentlicht von

Wir arbeiten weiter an unserer Veranstaltung!

Nach Wochen des Stillstands hatten wir gestern, am 9.6. endlich wieder eine größere Rallye Sitzung.
Wir haben erneut alle Unterlagen für den neuen Termin eingereicht und arbeiten an einem Hygiene-Konzept.
Ein Wichtiger Beschluss war das Feld der Retro Rallye auf 60 Fahrzeuge zu beschränken. Damit sind nach derzeitigem Nennungseingang noch 11 Startplätze frei. Wir erstellen aber eine Warteliste um eventuell abspringende Starter zu ersetzen.
Für die schnelle Rallye R35 gilt diese Begrenzung nicht.
Alle Nennungen sollten über die Online Nennung auf der znts.de Webseite durchgeführt werden.
Dort sind alle Probleme nach dem Webseitenumbau behoben.

Laut ZNTS haben wir nach heutigem Stand schon 52 Nennungen bei den Retros

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.