2. Retro Rallye Laichinger-Alb am 17.09.2022

Veröffentlicht von

Zum zweiten Mal veranstaltete der MSC Laichingen auf der Schwäbischen Alb mit Rallyezentrum in Heroldstatt diese Rallye.

Ein junges Orgateam stellte eine top Veranstaltung auf die Beine, die bis zur Siegerehrung problemlos vonstatten lief.

100 Gesamtkilometer mit 6 WPs von 35 km gaben eine sehr kompakte Veranstaltung. 13.01 Uhr: Start und um 17 Uhr war man pünktlich im Ziel. War nicht selbstverständlich, denn die Wetterbedingen war alles andere, nur nicht optimal. Regen, Regen und nochmal Regen.

Man konnte aber komplett durchfahren und mußte nicht einmal an einer ZK aussteigen, um die Zeit zu holen. Die Prüfungen boten alles, was das Rallyeherz begehrt. Schnell, eng, schmierig, Schotter, Asphalt war alles dabei.

Gesamtsieger wurde das Team Bernd Lutz/Ute Drope auf VW Golf 1 GTI . Auch der älteste Teilnehmer (Max Birnbreier) und der jüngste Teilnehmer (Luca Kiefer) kamen aus dem Retrofeld und wurden dafür geehrt.

Offizielles Gesamtergebnis

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.