Ried Rallye Sprint 2021

Veröffentlicht von

Mit 20 Team´s präsentierte der Ried Sprint in Neuried-Ichenheim bei der 5.Jubiläums Rallye seine bisher stärkste Starterzahl. Eine Prüfung mit 5 km Länge die 3 mal zu fahren war , stellte die Teilnehmer vor eine entspannte Aufgaben. Mittags begann es noch zu regnen und die Strecke wurde richtig schmierig, so konnte man sich schon gut auf den bevorstehenden Winter vorbereiten. Gesamtsieger wurde das Team Wolfgang + Fabian Michalsky auf Alfa Romeo Guilia.

Die Organisation vom Veranstalter war top, auch ein Zuschauerpunkt mit Bewirtung und entsprechenden sanitären Anlagen war vorhanden. Abends gab es dann eine richtige Siegerehrung in der Langenrothalle in Ichenheim. Das Essen war top und zu trinken gab es auch genügend.

Alles in allem eine super kompakte Veranstaltung , den teilnehmenden Team´s hat es gefallen und da ist man bestimmt nächstes Jahr wieder dabei.

Mitfahrt mit einem Buckelvolvo auf der WP3

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.