Retro Rallyesprint Bremerhaven

Veröffentlicht von

Eine tollen Rallyesprint hat die Veranstaltergemeinschaft des Sportfahrer-Club Bremerhaven im ADAC und des Ritterhuder Automobilclub im ADAC auf die Beine gestellt. Trotz coronabedingter Einschränkungen fanden 4 Prüfungen mit einer Gesamtlänge von 30 km auf Asphalt und Pflaster statt. Insgesamt 28 Starter gingen in der Retrorallye-Klasse in den beiden Läufen an den Start und somit stellten wir die stärkste Klasse. Trotz Starkregen in der Nacht wurde auf der abtrocknenden Strecke um die Zeiten gekämpft. Fahrerlager, Rallyezentrum und die Strecke lagen in einem kleinen Umkreis und der Blick vom Fahrerlager auf die Weser war phänomenal. Einen großen Dank an das Team für die perfekt durchorganisierte Veranstaltung. Wir sind im nächsten Jahr sicherlich wieder dabei.

Ergebnisse vormittags >>
Ergebnisse nachmittags >>

Ein Kommentar

  1. Hallo Bernd,
    vielen Dank für deinen Kurzbericht zur unseren Retro‘s.
    Auch wir als Veranstalter waren sehr zufrieden mit Veranst.-Ablauf und der guten Disziplin der Teilnehmer – dies wurde uns auch von der Genehm.-Behörde bestätigt.
    Und auch dem verunfallten Team Ralf Raue / Carmen Kant geht es wieder besser – dies ist sehr gut !!!
    Und so sind wir schon wieder bei ersten Planungen für den 25.07.2021 – natürlich wieder im Fischereihafen.
    Grüße aus Bremerhaven, Axel Haack

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.