Aktuelle Infos zur Ostwestfalen-Rallye

Veröffentlicht von

Aufgrund einiger Nachfragen. Die Unterlagen entweder per Mail an sportleiter@msc-guetersloh.de oder per Post an Frank Schrader, Dalbker Str. 113a, 33813 Oerlinghausen schicken.

  • Die Nennungen ebenso die Bestätigungen zur Technischen Abnahme und Fahrerausrüstungen müssen vollständig ausgefüllt, auch Tel.-Nr. und als Original unterschrieben bis 8. August 2020 24:00 Uhr vorliegen.
  • Das Nenngeld muss bis 8. August 2020 24:00 Uhr auf dem Veranstalter-Konto eingezahlt sein.
  • Eine Startzulassung / Nennbestätigung erfolgt nur, wenn die o.a. Bedingungen bis 8. August 2020 24:00 Uhr erfüllt sind.
  • Die Corona Selbstauskunft (Tagesaktuell) muss ausgefüllt bei der Dokumentenabnahme abgegeben werden. 
  • Kein Lizenz-Erwerb vor Ort möglich, auch keine Race Card.
  • Jedes Team darf nur einen (1) Team-Helfer mitbringen. Deren Name, Adresse und Telefon-Nr. muss bei der Dokumentenabnahme mit Corona Selbstauskunft vom Team gemeldet werden.
  • Die Zugangskontrolle zum Veranstaltungsgelände erfolgt anhand der gemeldeten Personendaten.
  • Die gemeldeten Personen erhalten ein Erkennungs-Armband.
  • Nicht angemeldete Personen erhalten keinen Zutritt.
  • Alle Teilnehmer müssen an ZK’s und DK’s  eine Gesichtsschutzmaske oder Kopfhaube tragen.

 

 

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.